Liebe Mitglieder und Förderer!


Hiermit laden wir dich/Sie ganz herzlich zur Mitgliederversammlung des Förderverein Freunde des Weißenfelser Handballs e.V., 

am Freitag, den 22. Februar 2019, 19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr, in das

Gasthof-Hotel „Stadt Weißenfels“ , Merseburger Str. 67 in Weißenfels.

 

Vorläufige Tagesordnung

   1.)  Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden 

   2.)  Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung (§ 10 der Satzung)

   3.)  Feststellung der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung

   4.)  Genehmigung der vorliegenden Tagesordnung

   5.)  Anträge zur Erweiterung/Änderung mit anschl. Beschluss der Tagesordnung

   6.)  Anträge auf Satzungsänderung

   7.)  Bericht des Muttervereins WHV `91 e.V.- Vorstandes

   8.)  Bekanntmachung der Vorstandsmitglieder und deren Aufgaben

   9.)  Bericht des Vorstandes zu Aktivitäten für die Zeit 23.02.2018 bis dato

 10.)  Bericht des Schatzmeisters, auch zum Bankeinzugsverfahren (§ 12 der Satzung)

11.)  Bericht der Revisoren (§ 13 der Satzung)

12.)  Bericht des Schriftführers und der anderen Vorstandsmitglieder

13.)  Anträge zu Änderungen der bisherigen Beitragsordnung des gemeinnützigen  Förderverein Freunde des Weißenfelser Handballs e.V. (§ 11 der Satzung)

14.)  Wahl einer Versammlungsleiterin oder eines Versammlungsleiters

15.)  Genehmigung des letzten Protokolls zur Mitgliederversammlung am 23.02.2018 

16.)  Entlastung des Vorstandes Förderverein Freunde des Weißenfelser Handballs e.V. durch die Mitgliederversammlung

17.)  Neuwahlen - Wahl eines neuen Vorstandes gemäß Satzung lt. § 7 der Satzung

18.)  Kooperationen/Sponsoring

19.)  Termine 2019, insbes. Jubiläum vom 17.05.-19.05.2019 mit Maskottchen „Hammer Paule“

20.)  Internet-Auftritt www.whv1991.de

21.)  Verschiedenes

 

Wir erwarten und wünschen deine/Ihre Teilnahme.

Dankeschön für eure/Ihre geleistete Unterstützung und Förderung der Nachwuchsförderung.

 

Adventliche Grüße von

 

Ihr Michael Schwarze

Im Namen des Vorstandes Förderverein Freunde des Weißenfelser Handballs

 

Der Förderverein „Freunde des Weißenfelser Handballs e.V. “ feiert Jubiläum

„Weißenfels- die Sportstadt an der Saale“ – mit diesem Satz hat sich unsere Stadt einen guten Namen gemacht!

Neben den derzeit erfolgreichen Bundesliga-Sportarten Basketball und Floorball hat Weißenfels noch viel mehr zu bieten. Die traditionsreichste Sportart in unserer Stadt ist  zweifellos der Handballsport.    In den fünfziger und sechziger Jahren waren die Weißenfelser Handballer das Maß aller Dinge im gesamtdeutschen Sportgeschehen. Sowohl bei den Herren auf dem Großfeld als auch im Frauenbereich mit unserer berühmtesten Handballerin Inge Schanding in Ihren Reihen wurden viele Titel an die Saale geholt. Noch in den 1980 er Jahren spielten die Frauen in der damals höchsten Spielklasse, in der DDR-Liga. Sie alle sind schließlich Teil des fast 100-järigen Handballsports in Weißenfels und wollen dies auch gegenüber den prominenten Gästen unter Beweis stellen.

Die Frauen-Mannschaft wurde 15 Mal DDR-Meister. Inge Schanding ist bis heute ein Idol. Sie bestritt 126 Länderspiele. Ihr zu Ehren wird fast jedes Jahr ein Gedächtnisturnier durchgeführt.

Um den Handball-Nachwuchs zu fördern und zu unterstützen fand sich Ende der 90er Jahre der „Freundeskreis für den Weißenfelser Handball“ zusammen. Kurze Zeit später, im Mai 1999 gründete sich daraus unser „Fördervein“.

Seitdem liegt uns besonders für die Nachwuchsförderung im WHV `91 am Herzen.

 

Die Ziele des Fördervereins Freunde des Weißenfelser Handballs e.V.:

-Popularisierung des Handballsports innerhalb des Vereins WHV 91 e.V.

-Förderung des Handballsports und der Traditionspflege

-Förderung der Jugendpflege und Jugendfürsorge

-Förderung der Pflege der persönlichen Verbundenheit (Identität) mit dem WHV

-Verbesserung der finanziellen, materiellen und immateriellen Basis

-Bündelung von Ideen, Meinungen zur Förderung des Vereinslebens, speziell zum 

 traditionsträchtigen Weißenfelser Handball mit durchschnittlich 220 Mitgliedern

-Förderung der Geborgenheit, „sich gut aufgehoben, informiert und betreut fühlen“;

 Stichwort: „Verantwortung für junge Leute tragen in Form von z.B.

 Engagement der Unterstützer und Sponsoren i.V.m. Förderverein

 

Der Förderverein verfolgt laut vorliegender Satzung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke; die „Gemeinnützigkeit“ wird regelmäig anhand der Satzung ( §§ 1 bis 18) durch das Finanzamt Naumburg geprüft.

Die Förderungsmöglichkeiten umfassen alle Formen der Unterstützung und Verbesserung des WHV ’91 e.V.- Vereinslebens; siehe Satzungsregelungen, Vorstandsbeschlüsse, Beschlüsse der Mitgliederversammlung einschließlich gültige und aktuelle Beitragsordnung des Fördervereins.

 

Vom 17.-19. Mai 2019 soll das 20-jährige Förderverein-Jubiläum in einem geeigneten Rahmen gefeiert werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zu diesem Event die Möglichkeit nutzen, sich in vielfältiger Weise einzubringen, z.B.

-  mit einem Stand Ihres Unternehmens, um sich vorzustellen

-  durch Ihre Mitwirkung in Form einer Werbeanzeige in unserer Festschrift zu 

   diesem Anlass

-  durch finanzielle Zuwendungen, die direkt unserer Nachwuchsarbeit zugute-

   kommen wird

 

Über  Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand Freunde des Weißenfelser Handballs e.V.




 

Besucher

Heute 3

Gestern 35

Woche 116

Monat 869

Insgesamt 352376

Kontakt

Weißenfelser Handballverein '91

z.H. J. Rosenheinrich

Hardenbergstraße 9

06667 Weißenfels

fon: +49 3443 234358

eMail: juergen.rosenheinrich@whv91-online.de